Kindesglück & Lebenskunst

Unterstützung für Familien in schweren Lebenskrisen und Trauer im Kreis Pinneberg

Leuchtende Augen beim Sparda-Bank Hamburg Award

Genossenschaftsbank vergibt mehr als 100.000 Euro Fördersumme an Sozial-, Sport- und Umweltschutz-Projekte. Innen- und Sportsenator Michael Neumann eröffnete die Preisverleihung.

Hamburg, 08. Oktober 2015 – Die Sparda-Bank Hamburg eG hat am
Mittwochabend im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Wälderhaus in Hamburg-Wilhelmsburg den Sparda-Bank Hamburg Award vergeben. Mit einer Fördersumme von insgesamt 102.650 Euro wurden insgesamt 15 Projekte von gemeinnützigen Vereinen und Institutionen aus der Region Hamburg, SchleswigHolstein sowie Nordniedersachen gefördert und ausgezeichnet. Innen- und Sportsenator Michael Neumann, der die Schirmherrschaft für den SpardaBank Hamburg Award inne hatte, eröffnete den Abend. „Mit dem Förderpreis werden ehrenamtliche Projekte gemeinnütziger Vereine und Institutionen prämiert. Das ehrenamtliche Engagement wird in unserer Gesellschaft zur Förderung sozialer, sportlicher und nachhaltiger Zukunftsprojekte immer wichtiger und das unterstütze ich mit meiner Schirmherrschaft gern“, so der Senator. „Der Sparda-Bank Hamburg Award passt bestens zu unserer nachhaltigen Ausrichtung und dazu, dass wir die Menschen und die Projekte aus unserer Region fördern wollen. Immer mehr Menschen engagieren sich ehrenamtlich für die Gesellschaft. Ganz gleich, ob im Naturschutz, im Sport oder in sozialen Projekten – ihr Engagement schafft wichtige Impulse für eine funktionierende Zivilgesellschaft“, sagt Björn Biedermann, Prokurist der Sparda-Bank Hamburg eG. Dem Aufruf zur Bewerbung folgten letztlich insgesamt 150 Projekte. Aus diesen 150 Bewerbungen wählte eine Fachjury 12 Projekte aus. Weitere neun Projekte wurden Online zu einer Abstimmung gestellt, so dass noch weitere drei Vereine und Organisationen sich über den Preis freuen konnten. „Die Chance auf Mitbestimmung für unsere Mitglieder und Kunden sowie alle weiteren Interessierten war uns sehr wichtig. Die rege Teilnahme zeigt uns, dass dies der richtige Schritt war“, so Biedermann.

Gruppenfoto 2015_Sparda-Bank Hamburg Award

Sparda-Bank Hamburg eG, Unternehmens- und Markenkommunikation, Dieter Miloschik

veröffentlicht am 18. Dezember 2015


Vorherige News

Nächste News

Schreib einen Kommentar